In der Landesvereinigung SELBSTHILFE e.V

haben sich 24 Selbsthilfe-Organisationen und- verbände behinderter, chronisch kranker Menschen und ihrer Angehörigen im Saarland zusammengeschlossen.

Gemeinsam setzen sie sich für Gleichstellung, Teilhabe und Beteiligung von Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen in allen gesellschaftlichen Bereichen ein.

 

Sie werben für:

  • gegenseitiges Verständnis
  • solidarisches Miteinander
  • gemeinsame Bildung in Kindergarten, Schule und Hochschulen
  • berufliche Chancengleichheit für behinderter Menschen
  • Beteiligung Betroffener und ihrer Angehörigen in allen gesellschaftlichen Bereichen
  • Beteiligungen von Patientinnen und Patienten im Gesundheitssystem
  • Antidiskriminierung
  • Barrierefreie Gestaltung der Lebenswelten
  •  

Die Landesvereinigung SELBSTHILFE e.V. ist Träger der

Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe im Saarland, Kiss

des saarländischen Bündnis gegen Depression

 

Kooperationen:

 

Nationale Kontakt und Informationsstelle, Nakos

das Saarland lebt gesund

Adipositas Netzwerk

Deutsche Stiftung Depression

Pro Ehrenamt

 

Geschäftsführender Vorstand

Angela Staub                 Vorsitzende

Jürgen Pavelscyck          stellvertretender Vorsitzender

Inge Wilhelm                stellvertretende Vorsitzende

Druckversion Druckversion | Sitemap
Landesvereinigung SELBSTHILFE e.V.| Futterstr.27 | 66111 Saarbrücken